Den Verkehr im Zentralort flüssiger gestalten

Die CDU-Fraktion beantragte, der Rat der Gemeinde Kreuzau möge beschließen:

 

„Die Gemeinde Kreuzau trägt der Kreisverwaltung Düren die in der beigefügten Skizze dargelegten Überlegungen zu einem Umbau der K 39 von der Kreuzung Hauptstraße / Mühlengasse bis zum Bahnübergang in Richtung L 249 vor.“

 

Begründung:

die Verkehrssituation im Zentralort ist immer wieder Gegenstand der Diskussion in der Bürgerschaft wie auch im Gemeinderat und seinen Ausschüssen. Alle Verantwortlichen eint der Wille, hier zu einer Entlastung beizutragen. Da sich die Ableitung des in besonderem Maße störenden LKW-Verkehrs angesichts bislang fehlender Entlastungsstrecken als schwierig erweist und sich kurz- und mittelfristig auch kein Neubau einer wie auch immer geführten Ortsumgehung abzeichnet, sind die Bemühungen vorrangig auf eine Verbesserung des Verkehrsflusses zu lenken.

 

Unserer Beobachtung nach ist der Begegnungsverkehr von LKW’s im Bereich der K 39 im Abzweig K 32 (Hauptstraße Ecke Sparkasse) immer noch problematisch. Das ohnehin enge Straßenprofil wird des Öfteren durch in den Parkbuchten haltende oder parkende Fahrzeuge, die mit dem Spiegel oder anderen Fahrzeugteilen in den Fahrbahnbereich hineinragen, zusätzlich verengt. LKW’s kommen dann nur noch im Kriechtempo oder unter Einräumen einer Vorbeifahrt bei Warten des Gegenverkehrs aneinander vorbei. Rückstau und erneutes Anfahren - damit zusätzliche Lärm- und Abgasbelästigungen - sind die Folge. Dies haben auch kleinere Umbaumaßnahmen in der Vergangenheit nicht vollständig abstellen können.

 

Die beigefügte Skizze mag unsere Überlegungen veranschaulichen, wie durch eine leichte Verbreiterung der Fahrbahn, durch Aufweitung des Kurvenradius und Verlegen der Parkbuchten der Verkehrsfluss verbessert werden soll. Wir bitten Sie, diesen Antrag nach Befassung des Gemeinderates und des zuständigen Fachausschusses an den Kreis Düren als zuständigen Straßenbaulastträger und Träger des Straßenverkehrsamtes weiterzuleiten.



Skizze zum beantragten Umbau

Plan: Josef Schnitzler
Plan: Josef Schnitzler

 

 

CDU Deutschlands - aktuelle Meldungen für CDU-Gliederungen

90 Minuten intensive Diskussion mit CDU-Mitgliedern
>> mehr lesen

Gute Atmosphäre für Jamaika-Sondierungen
>> mehr lesen

Merkel und Althusmann: Wahlziel nicht erreicht
>> mehr lesen